Auch 2024 feiert der VfL

Am Samstag, den 20.01.2024, war es wieder so weit: Im Haus Schönewald kam Aktive und Freunde des VfL Simmershausen zusammen, um wieder ein rauschendes Winterfest zu feiern.

Etwa 120 Gäste folgten der Einladung der Simmershäuser Fußballer, damit sogar mehr als im letzten Jahr, und genossen einen feuchtfröhlichen Abend mit leckerem Essen, Spaß und Unterhaltung sowie Musik und Tanz fast bis zum Morgengrauen. Für die Musik sorgte auch dieses Jahr wieder DJ Patrick Ewald und lockte so die Gäste immer wieder auf die Tanzfläche. 

Dank den charmanten Bedienungen vom Haus Schönewald konnten die Gäste bis zum frühen Morgen Party machen und den Abend rundum genießen. 

Auf diesem Wege möchten wir noch einmal allen Beteiligten danken, die so gut für das Wohl unserer Gäste gesorgt und diesen Abend auch im Jahr 2024 wieder unvergesslich gemacht haben. Wir freuen uns auf das nächste Winterfest sowie weitere schöne Stunden auf und neben dem Fußballplatz im zweiten Teil der Fußballsaison 2023/2024!

Hallenturnier in Landwehrhagen

Am Samstag, den 13.01.2024, machte sich der VfL Simmershausen auf den Weg zum Hallenturnier nach Landwehrhagen, um ein wenig Abwechslung in die triste Winterpause zu bringen.

Im ersten Spiel des Turniers, das auch gleich gegen den Gastgeber SG Landwehrhagen/Benterode stattfand, zeigte sich der VfL Simmershausen recht nervös aufgrund der großen Aufmerksamkeit der Zuschauer und der ungewohnten Bedingungen und musste sich leider eindeutig mit 4:0 geschlagen geben. Die eigenen Chancen blieben liegen, der Gegner wusste seine hingegen besser zu verwenden und die Unachtsamkeit der Simmershäuser auszunutzen. Im zweiten Spiel gegen den FSV Bergshausen kam dann noch der selbstgemachte Druck hinzu und eine weitere Niederlage musste eingesteckt werden. Erst im dritten Spiel des Tages gegen Tispo Nieste fand der VfL langsam zu sich und lieferte eine tolle Leistung, wenn man auch mit einer 1:0-Niederlage vom Platz gehen musste. Diese war aber durchaus zufriedenstellend, da man einer durchaus guten gegnerischen Mannschaft auf Augenhöhe begegnen konnte. 

Die letzte Partie gegen den Kasseler SV II konnte mit einem torreichen 8:1 gewonnen werden, was schließlich doch noch für einen gelungenen Abschluss sorgte.

Das Resümee des Tages: An Hallenfußball muss man sich doch erst einmal gewöhnen und eine konstantere Leistung hätte vermutlich auch bessere Ergebnisse mit sich gebracht. Nichtsdestotrotz war es eine unterhaltsame Veranstaltung während der Winterpause, die für Spaß und Abwechslung gesorgt hat.

Vorstand des VfL ehrt das vergangene Jahr

Zum Jahresabschluss hat der Vorstand des VfL Simmershausen zum Weihnachtsessen eingeladen, das auf diese Weise gleich mehrere Ereignisse gebührend hervorheben konnte.

So galt es natürlich in erster Linie, die Spieler für ihre Leistung zu würdigen, den Zusammenhalt, die tolle und gemeinschaftliche Stimmung und den Aufwind, der momentan im Verein herrscht. Gerade Letzteres sieht man auch an den zahlreichen Veränderungen im Vereinsheim, das immer mehr in neuem Glanz erstrahlt. Aktuell haben die Fußballer die Küche in Angriff genommen, um diese rundum zu erneuen. Dies geht natürlich alles nicht ohne den notwendigen Manpower – und hier ist auf die Fußballer Verlass. Insbesondere das Engagement von Dominik Russ in allen Bereichen wurde am heutigen Abend hervorgehoben, da er nicht nur zuverlässig Platzpflege betreibt und damit den Ball am Rollen hält, sondern überall anpackt, wo er gebraucht wird. Danke, Dominik, für deine unermüdliche Unterstützung und deine große Liebe zum Verein!

Besonders erfreulich war auch die Übergabe eines Babygeschenks für den jüngsten Nachwuchs des VfL Simmershausen: Igor Tomety ist nun stolzer Vater und da lassen es sich die Fußballer nicht nehmen, zur Geburt zu gratulieren. Doch auch alle anderen sollten mit einem Weihnachtsgeschenk beglückt werden: einem Schaltuch des VfL Simmershausen, das nicht nur zum Warmhalten gedacht ist, sondern auch der steten Erinnerung dienen soll. 🙂

Insgesamt nahm mal wieder ein erfolgreicher und stimmungsvoller Abend seinen Lauf und an dieser Stelle lässt sich nur nochmals sagen: Vielen Dank an die Fußballer des VfL Simmershausen, an alle, die uns nur irgend unterstützen, und an alle, die mit Leidenschaft für uns da sind und immer wieder den Weg zu uns finden. Wie wünschen euch eine wundervolle und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2024!